Rhabarberkuchen live im SWR Fernsehen.

Der Rhabarber ruht auf einem Bett aus Mürbeteig und unter einer luftigen Quark-Decke mit einem Hauch von Marzipan. Oh, du süße Rhabarberzeit!

Sie möchten den kompletten TV-Auftritt von unserer Konditormeisterin Dorothea sehen?! Dann klicken Sie einfach hier – wir wünschen viel Spaß beim Anschauen!

Geplante Schließung des Cafés in der Unteren Grendelstraße.

Liebe Kunden und Freunde! Der Sommer rückt immer näher und auch die Fußgängerzone schreitet immer weiter voran. Nun ist es nach eineinhalb äußerst erfolgreichen Jahren für uns als Café-Betreiber in der Unteren Grendelstraße 1 an der Zeit, dass wir das Hauptaugenmerk wieder auf unseren Betrieb in der Hauptstraße 55 und das Bistro im Freibad Oberkirch legen. Da das Freibad ab dem 1. Mai geöffnet haben wird, werden wir unsere Kunden im Café in der Unteren Grendelstraße am 30. April zum letzten Mal mit feinen Kuchen und leckerem Kaffee verwöhnen.

Für die vollständige Pressemitteilung einfach hier klicken
!

Ihr Steffens Feines Team.

Unser „Beachcafé“.

Manche würden Baustelle sagen, wir nennen es Beachcafé #immerdasbestedrausmachen

Ab sofort bei uns: Frischer Rhabarber-Kuchen.

Noch bevor nach dem kalten Winter die legendären Oberkircher Erdbeeren geerntet werden, ist der aus heimischer Produktion stammende Rhabarber dran. Der herb-säuerliche und extrem fruchtige Geschmack macht das rot-grüne Stängelgemüse unverwechselbar – besonders in unseren leckeren Kuchenvariationen… soviel ist sicher: Goldbrauner Rhabarberkuchen steht nicht nur bei Oma und Opa hoch im Kurs, sondern er hat auch viele junge Fans!

Update von der Oberkircher Baustelle.

Es gibt wieder mal eine gute Nachricht von den Bauarbeiten in der Hauptstraße: Die Fußgängerzone rückt immer näher. Der Bereich vor unserem Café in der Hauptstraße 55 darf sich also bald auf frisch verlegte Pflastersteine freuen… übrigens: Von unserem Café-Balkon im ersten Stock haben Sie die beste Sicht auf alle Geschehnisse!

Quarkbällchen live im SWR Fernsehen.

Außen knusprig, innen luftig-locker. Das kleine frisch frittierte Gebäck schmeckt verführerisch nach Vanille und Quark. Ganz besonders in der Fasents-Version… da muss man sich wirklich beherrschen, nicht direkt die ganze Platte zu verputzen. Sie möchten den kompletten TV-Auftritt von unserer Konditormeisterin Dorothea sehen?! Dann klicken Sie einfach hier – wir wünschen viel Spaß beim Anschauen!

Wir sind mitten im Fasentsendspurt.

Wieso geht die 5. Jahreszeit denn immer so schnell vorbei!? Das wäre wirklich mal ’ne Nachforschung wert! Aber sei’s drum… wir wollen nicht traurig sein und zelebrieren die letzten Fasentstage nochmal so richtig. Wir sind in unseren beiden Cafés in Oberkirch (Hauptstraße 55 und Untere Grendelstraße 1) immer bis 18 Uhr für Sie da! Natürlich bekommen Sie bei uns auch viele unserer Spezialitäten in der besonderen Fasents-Version!

Es ist Schmutziger Donnerstag.

Egal wie man es nennt, ob SchmuDo, Hemdglunker oder wie auch immer… eins ist sicher: Heute geht’s in Oberkirch so richtig rund! Und natürlich sind nicht nur draußen die Narren verkleidet, sondern auch drinnen bei uns die Leckereien. Zum Beispiel haben wir exklusiv in der fünften Jahreszeit „närrische Cake Pops“… das Motto für die kommenden Fasentsage ist also: Vorbeikommen und einfach mal genießen!

Großer Fasentsumzug heute in Oberkirch.

Auch in unseren beiden Cafés in der Hauptstraße 55 und in der Unteren Grendelstraße 1 wird’s närrisch. Wir haben für Sie feines Fasentsgebäck, leckere Kuchen und unseren legendären Fasents-Umtrunk „43er mit Milch“. Alle Spezialitäten gibt’s natürlich auch zum Mitnehmen. Wir freuen uns auf die fünfte Jahreszeit!

Nur noch 50 Schritte.

Die Fußgängerzone in Oberkirch nimmt so langsam Formen an. Denn nachdem jetzt auch die letzten kalten Tage der Vergangenheit angehören, wird ununterbrochen an der Fertigstellung des sogenannten „Bauabschnitt 1“ gearbeitet! Es sind also nur noch wenige Meter bis zu unserem Café. Wir sind schon jetzt stolz auf die Kollegen von der Baustelle und freuen uns auf die neue Fußgängerzone in Oberkirch!